TITANIC

20th Century Fox

TITEL
Original
TITANIC
Deutsch
TITANIC
Französisch
TITANIC
Italienisch
TITANIC

STARTDATEN
Schweiz
07.01.1998
Deutschschweiz
09.01.1998
Romandie
07.01.1998
Tessin
09.01.1998
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
1'940'840
Deutschschweiz
1'264'942
Romandie
599'046
Tessin
76'852

CAST & CREW
Regie
James Cameron
Produzent
James Cameron
Drehbuch
James Cameron
Musik
James Horner
Schauspieler
Leonardo DiCaprio
Kate Winslet
Bill Paxton
Kathy Bates
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BS
12/9
Kanton BE
14/12
Kanton GE
12 (12)
Kanton ZH
J12

INHALT

James Camerons TITANIC ist eine epische, actiongeladene Liebesgeschichte vor dem Hintergrund der unglückseligen Jungfernfahrt der R.M.S. Titanic. Sie war der Stolz der White Star Line und damals das grösste bewegliche Objekt, das je gebaut wurde. Das ' Schiff der Träume', das luxuriöseste Linienschiff seiner Zeit, brachte am Morgen des 15. April 1912 mehr als 1500 Menschen im eiskalten Wasser des Nordatlantiks den Tod.

Die Reise der TITANIC beginnt in der Gegenwart am wasserreichen Grab des Schiffes zweieinhalb Meilen unter der Meeresoberfläche. Ein ehrgeiziger Glücksritter (Bill Paxton) will die Schätze dieses einst so prächtigen Schiffes bergen, dabei fördert er eine Geschichte zutage, die noch nie erzählt wurde. Die tragischen Überreste lösen sich auf und enthüllen den glitzernden Palast der Titanic bei den Vorbereitungen zu seiner von England ausgehenden Jungfernfahrt. Unter Tausenden von Menschen mit Wünschen für eine gute Reise hat das Schicksal zwei ausgewählt, um in ihnen eine Leidenschaft zu wecken, die ihr Leben für immer verändern wird.

Rose DeWitt Bukater (Kate Winslet), eine 17jährige Amerikanerin vom Oberdeck, die unter strengen Regeln und Erwartungen der edwardianischen Gesellschaft leidet, verliebt sich in einen Passagier des Zwischendecks, den jungen, frei gesinnten Jack Dawson (Leonardo DiCaprio). Nachdem er ihr die Augen geöffnet hat für die Welt ausserhlab ihres goldenen Käfigs, entfaltet die verbotenen Liebe von Rose und Jack einen geheimnisvollen Zauber, der bis in unserer Gegenwart hineinreicht. Nichts auf der Welt wird sie je wieder trennen, nicht einmal etwas so unvorstellbares wie der Untergang der Titanic.

Ebenfalls an Bord dieses schwimmenden Mikrokosmos befinden sich der Millionenerbe Cal Hockley (Billy Zane), mit dem Rose verlobt ist, und ihre Mutter Routh DeWitt Bukater (Frances Fisher). Die Oscar-Priesträgerin Kathy Bates spielt die Passgierin Molly Brown, die damals die schillerndste Figur auf dem ganzen Schiff war. Weitere historische Personen sind Kapitän E.J. Smith (Bernard Hill), J. Bruce Ismay (Jonathan Hyde), der Vorsitzende der White Star Line und Thomas Andrews (Victor Garber), der geniale Schiffskonstrukteur und führende Architekt der Titanic.

BILDER