CLASH

Cineworx GmbH

TITELVERSIONEN
Original
CLASH
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
14.09.2016
Deutschschweiz
25.05.2017
Romandie
14.09.2016
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
1'159
Deutschschweiz
454
Romandie
705
Tessin

CAST & CREW
Regie
Mohamed Diab
Produzent
Mohamed Hefzy
Eric Lagesse
Drehbuch
Mohamed Diab
Musik
Khaled Dagher
Schauspieler
Nelly Karim
Hany Adel
Tarek Abdel Aziz
Ahmed Malek
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
14
Empfohlen ab
14
Kanton ZH
J14

INHALT

Am 03. Juli 2013 entmachtet das ägyptische Militär den Muslimbruder und ersten frei gewählten Präsidenten Mohammed Mursi. Der arabische Frühling in Ägypten ist endgültig beendet. Während draussen die Anhänger Mursis und seine Gegner aufeinander losgehen, setzt die Polizei immer mehr wütende Demonstranten in ihrem geräumigen Einsatzwagen fest. Dort steigt im Laufe des Tages die Spannung zwischen den Verhafteten ins unermessliche: die Ideologien prallen (fast) ungebremst aufeinander... CLASH ist der Eröffnungsfilm der Sektion «Un certain regard» des diesjährigen Filmfestivals in Cannes. Regisseur Mohamed Diab inszeniert ein historisches «Fait accompli» als Thriller, Drama und urkomische Farce zugleich.

BILDER