ECOLE BUISSONNIERE, L'

Frenetic Films AG

TITELVERSIONEN
Original
ECOLE BUISSONNIERE, L'
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
11.10.2017
Deutschschweiz
Romandie
11.10.2017
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
11'868
Deutschschweiz
Romandie
11'868
Tessin

CAST & CREW
Regie
Nicolas Vanier
Produzent
Clément Miserez
Matthieu Warter
Drehbuch
Jérôme Tonnerre
Nicolas Vanier
Musik
Emmanuel Hachette
Schauspieler
Francois Cluzet
Eric Elmosnino
François Berléand
Jean Scandel
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
6
Empfohlen ab
8

INHALT

Im Jahr 1920 muss der junge Francois den Tod seiner Mutter verkraften. Da sein Vater sich nicht um ihn kümmern kann, schickt er ihn in die Natur zu Celestine. Mitten im Grünen und der Abgeschiedenheit trifft er auf Totoche, einen Fischer, mit dem er nach und nach eine innige Freundschaft aufbaut.

BILDER