WHAT MEN TALK ABOUT 3 / O CHYOM GOVORYAT MUZHCHINY. PRODOLZHENIYE

Swiss Partnership SP Sarl

TITELVERSIONEN
Original
WHAT MEN TALK ABOUT 3 / O CHYOM GOVORYAT MUZHCHINY. PRODOLZHENIYE
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
11.04.2018
Deutschschweiz
12.04.2018
Romandie
11.04.2018
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
300
Deutschschweiz
140
Romandie
132
Tessin
28

CAST & CREW
Regie
Fluza Farkhshatova
Produzent
Sergey Selyanov
Leonid Barats
Rostislav Khait
Sergey Petreykov
Drehbuch
Leonid Barats
Rostislav Khait
Sergey Petreykov
Musik
Bi-2
Schauspieler
Leonid Barats
Rostislav Khait
Kamil Larin
Alexander Demidov
Alexey Barabash
Elena Podkaminskaya
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
16
Empfohlen ab
-

INHALT

Kamil (Kamil Larin), Lyosha (Leonid Barats), Sasha (Aleksandr Demidov) und Slava (Rostislav Khait) reisen zum Entspannen nach St. Petersburg. Auf ihrer Reise kann die Freunde nichts aus der Ruhe bringen, weder die Verspätung des Zuges, noch die Tatsache, dass sie sich ihr Abteil mit zahlreichen anderen Fahrgästen teilen müssen. Unterwegs müssen sie verschiedene Hindernisse bewältigen, wie etwa einen Haufen Deutsche, der besiegt werden muss. Ausserdem muss die Frage geklärt werden, ob nun Messi oder Ronaldo der bessere Fussballer ist. Ausserdem führen sie ausschweifende Gespräche über Frauen und das Leben...

BILDER