Frenetic Films AG

TITEL
Original
Chanson douce
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
27.11.2019
Deutschschweiz
Romandie
27.11.2019
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
1'417
Deutschschweiz
Romandie
1'417
Tessin

CAST & CREW
Regie
Lucie Borleteau
Produzent
Pascal Caucheteux
Nathalie Gastaldo
Philippe Godeau
Grégoire Sorlat
Drehbuch
Lucie Borleteau
Jérémie Elkaim
Musik
Pierre Desprats
Schauspieler
Karin Viard
Leïla Bekhti
Antoine Reinartz
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
14
Empfohlen ab
14

INHALT

Französisches Gerichtsdrama nach dem gleichnamigen Roman von Leila Slimani. Darin engagiert ein traumatisiertes Ehepaar (Karin Viard/ Antoine Reinartz) eine Nanny (Leïla Bekhti) für seine Kinder.

BILDER