Cinémathèque Suisse

TITEL
Original
Entre dos aguas
Deutsch
Between Two Waters
Französisch
Entre dos aguas
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
30.10.2019
Deutschschweiz
07.11.2019
Romandie
30.10.2019
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
81
Deutschschweiz
Romandie
81
Tessin

CAST & CREW
Regie
Isaki Lacuesta
Produzent
Isa Campo
Isaki Lacuesta
Drehbuch
Fran Araújo
Isa Campo
Isaki Lacuesta
Musik
Raül Fernández Miró
Kiko Veneno
Schauspieler
Israel Gómez Romero
Francisco José Gómez Romero
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
14
Empfohlen ab
16

INHALT

Isra und Cheíto sind zwei Zigeunerbrüder. Isra wurde wegen Drogenhandels inhaftiert, und Cheíto trat in die militärische Marine ein. Als Isra aus dem Gefängnis entlassen wird und Cheíto von einer langen Auslandmission zurückkehrt, lassen sich beide wieder auf der Insel San Fernando nieder. Ihr Wiedersehen weckt die Erinnerung an ihren Vater, der brutal ermordet wurde, als sie jung waren ... Zwölf Jahre sind vergangen seit dem Film La leyenda del tiempo, in dem Isaki Lacuesta in einer virtuosen Mischung aus Realität und Fiktion Isra bereits einmal gefilmt hatte. Nun versucht Isra, seine Frau und seine Töchter zurückzugewinnen. Doch wie soll er vorankommen in einer Region, in der die Arbeitslosenquote zu den höchsten in Spanien gehört? Seine und seines Bruders Suche nach Wiedergutmachung, ihr Bedürfnis, Ordnung in ihr Leben zu bringen und sich zu versöhnen, wird sie wieder vereinen.

BILDER