C'mon C'mon

Pathé Films AG

TITEL
Original
C'mon C'mon
Deutsch
Französisch
Nos âmes d'enfants
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
26.01.2022
Deutschschweiz
17.03.2022
Suisse romande
26.01.2022
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
7'261
Deutschschweiz
5'713
Suisse romande
1'548
Tessin

CAST & CREW
Regie
Mike Mills
Produzent
Drehbuch
Mike Mills
Musik
Schauspieler
Joaquin Phoenix
Woody Norman
Scoot McNairy
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
12
Empfohlen ab
16

INHALT

Johnny (Joaquin Phoenix) ist ein Radiojournalist mit einem ehrgeizigen Projekt: Er reist durch das Land und befragt Kinder, was sie über ihr Leben und die Entwicklung der Welt denken. Eine Familienkrise bringt sein Leben plötzlich durcheinander: Seine Schwester Viv (Gaby Hoffmann) bittet ihn, sich ein paar Tage um ihren Sohn zu kümmern, damit sie ihrem Ex-Mann bei der Bewältigung seiner psychischen Probleme helfen kann. Obwohl sich die Geschwister nach dem Tod der Mutter nicht mehr sonderlich nahestehen, willigt er ein. Johnny, der es gewohnt ist, andere zu befragen, ihnen zuzuhören und ihre Geschichten zu sammeln, findet sich über Nacht in einer Rolle wieder, in der er sich weniger wohl fühlt: als Vollzeit-”Babysitter” für seinen neunjährigen Neffen Jesse (Woody Norman), den er kaum kennt. Jesse ist ein neugieriges und eigenwilliges Kind, das ihn mit neuen Gefühlen und Fragen konfrontiert, auf die er nicht immer eine Antwort weiss.


BILDER


© Pathé Films AG

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu.
Hinweis schliessen