THE MATRIX RELOADED

Warner Bros.Entertainment Switzerland GmbH

TITEL
Original
THE MATRIX RELOADED
Deutsch
THE MATRIX RELOADED
Französisch
THE MATRIX RELOADED
Italienisch
THE MATRIX RELOADED

STARTDATEN
Schweiz
16.05.2003
Deutschschweiz
22.05.2003
Romandie
16.05.2003
Tessin
23.05.2003
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
532'655
Deutschschweiz
349'748
Romandie
166'404
Tessin
16'503

CAST & CREW
Regie
Andy & Larry Wachowski
Produzent
Bruce Berman
Drehbuch
Andy & Larry Wachowsky
Musik
Don Davis
Schauspieler
Keanu Reeves
Laurence Fishburne
Carrie-Anne Moss
Hugo Weaving
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
Nicht eingestuft
Empfohlen ab
Nicht eingestuft
Kanton BE
14/12
Kanton ZH
J14

INHALT

Reloaded beginnt, wo The Matrix endete. Die Maschinen haben eine weitreichende Entdeckung gemacht: Sie wissen jetzt, wo sich Zion, die letzte Stadt der Menschheit, befindet, nämlich tief im Innern der Erde. Den Menschen bleiben nur 72 Stunden, bevor sich Tausende von Wächtern - jene krakenartigen Sonden aus Teil 1 - hindurchgraben, um die Stadt zu vernichten. Die Menschen hoffen, rechtzeitig den geheimnisvollen Schlüsselmacher zu finden, der von zwei Klappmesser schwingenden Schurken bewacht wird - unnatürlich bleiche Zwillinge (Neil und Adrien Rayment), die wie Gespenster verschwinden und wieder auftauchen können.

Natürlich spielen die bewährten Darsteller wieder ihre Rollen, die sie bereits zu Ikonen gemacht haben: Reeves ist Neo, Lawrence Fishburne ist Morpheus, Carrie-Anne Moss ist Trinity, Hugo Weaving ist Agent Smith und die verstorbene Gloria Foster ist das Orakel. Daneben werden in Reloaded neue Figuren vorgestellt: Eine Buddha-ähnliche Figur namens Seraph (Lung Yun Chou); Niobe (Jada Pinkett Smith), Morpheus" ehemalige Geliebte; und Persephone (Monica Bellucci), eine tödliche Verführerin, die ein Auge auf Neo wirft.

BILDER