TADMOR

Aardvark Film Emporium

TITELVERSIONEN
Original
TADMOR
Deutsch
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
09.03.2017
Deutschschweiz
09.03.2017
Romandie
15.03.2017
Tessin
16.03.2017
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
678
Deutschschweiz
402
Romandie
153
Tessin
123

CAST & CREW
Regie
Monika Borgmann
Lokman Slim
Produzent
Philippe Avril
Gabriela Bussman
Drehbuch
Monika Borgmann
Musik
Pierre Jodlowski
Schauspieler
Documentary
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
16
Empfohlen ab
16

INHALT

Eine Gruppe libanesischer Männer bricht das Schweigen über ihre langjährige Haft im berühmt-berüchtigten syrischen Gefängnis in Tadmor (Palmyra). Worte allein genügen nicht, um die Leugnung der Geschehnisse durch die syrische Regierung und ihre Alliierten zu widerlegen. Sie lassen diese Torturen ein weiteres Mal aufleben und inszenieren, als Gefangene und Wärter, das "Königreich des Wahnsinns und des Todes". Ein vielschichtiger und sensibler Film all denen gewidmet, die überlebt haben und denen, die noch immer gefangen gehalten werden.

BILDER