Une sirène à Paris

Elite Film AG

TITEL
Original
Une sirène à Paris
Deutsch
Une sirène à Paris - Eine Meerjungfrau in Paris
Französisch
Italienisch

STARTDATEN
Schweiz
01.07.2020
Deutschschweiz
Suisse romande
01.07.2020
Tessin
BESUCHERZAHLEN

Die aufgeführten Besucherzahlen stellen dar, was für diesen Film seit dem Starttag bei ProCinema gemeldet und erfasst wurde.

Schweiz
541
Deutschschweiz
Suisse romande
541
Tessin

CAST & CREW
Regie
Mathias Malzieu
Produzent
Sébastien Delloye
Grégoire Melin
Drehbuch
Stéphane Landowski
Mathias Malzieu
Musik
Schauspieler
Tchéky Karyo
Rossy de Palma
Romane Bohringer
Marilyn Lima
ZUTRITTSALTER SCHWEIZ

Seit 1.1.2013 werden alle Filme, welche in Kinos öffentlich vorgeführt werden von der "Schweizerischen Kommission Jugendschutz im Film" nach Alterskategorien eingestuft. Das Alter "Zugelassen ab" bedeutet, dass ein Kind/Jugendlicher durch das anschauen des Films keinen Schaden erleiden sollte. Ein Kind/Jugendlicher, welches(r) dieses Alter erreicht hat, wird alleine zugelassen. In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person, kann dieses Alter um maximal zwei Jahre unterschritten werden (z.B. Zugelassen ab: 10, ein(e) 10-jährig(e)r wird alleine zugelassen. ein(e) 8-jährig(e)r wird in Begleitung einer Erziehungsberechtigen Person zugelassen.
"Empfohlen ab" bedeutet, dass Ein Kind/Jugendlicher den Inhalt des Films verstehen kann.
Weitere Informationen unter: filmrating.ch

Zugelassen ab
10
Empfohlen ab
14

INHALT

Crooner au cœur brisé, Gaspard (Nicolas Duvauchelle) s’était juré de ne plus retomber amoureux. Quant à Lula (Marilyn Lima), jolie sirène, elle n’a que le chant pour se défendre des hommes, en faisant s’emballer leur cœur jusqu’à l’explosion. Lorsque la Seine en crue vient déposer Lula au pied du Flowerburger, la péniche-cabaret où chante Gaspard, c’est un mini-tsunami qui va bouleverser leur existence. Lui, l’homme qui a souffert d’avoir trop aimé, et elle, la créature qui n’a jamais connu l’amour, vont apprendre à se connaître. Et à chanter d’une même voix…

BILDER